Don't Miss

Rumbach, Kreis Südwestpfalz: Alte Bäume sollen geschützt werden

By on 30. November 2017

Im Pfälzerwald bei Rumbach im Kreis Südwestpfalz soll ein Gebiet mit alten
Bäumen unter besonderen Schutz gestellt werden. Die Gemeinde und die
Projektpartnern unterzeichnen zur Stunde einen entsprechenden Vertrag.

Bei dem Projekt geht es darum, sogenannte Altholzinseln zu schützen. Das
sind Gebiete mit besonders alten Bäumen und unberührter Natur. Bei
Rumbach soll ein etwa zwei Fußballfelder großes Waldstück geschützt
werden, mit bis zu 350 Jahre alten Eichen, Buchen und 150 Jahre alten
Kiefern. Das Gebiet bietet nach Angaben des Bezirksverbands Pfalz vielen
Vogel- und Insektenarten einen Rückzugsort. Besonderer Schwerpunkt soll
auf den Schutz des Hirschkäfers gelegt werden. Das Projekt wird von der
EU, dem Umweltministerium und dem Bezirksverband Pfalz gefördert.
Bereits Anfang September wurde eine Altholzinsel im benachbarten
Nothweiler ausgewiesen.

Source:: SWR