Don't Miss

Speyer: Synode berät über Evangelischen Kirchentag in Metropolregion

By on 30. November 2017

In Speyer hat die Herbsttagung der Landessynode der Evangelischen
Kirche der Pfalz begonnen. Das Kirchenparlament berät unter anderem
darüber, ob der Deutsche Evangelische Kirchentag im Rhein-Neckar-Raum
stattfinden soll.

Nach Angaben eines Sprechers der Evangelischen Kirche der Pfalz hat es
noch nie einen Evangelischen Kirchentag im Südwesten gegeben. Die
Landessynode soll nun darüber beraten, ob sie sich vorstellen kann, im Jahr
2027 den Kirchentag gemeinsam mit der Evangelischen Landeskirche in
Baden auszurichten. Standorte dafür wären Mannheim und Ludwigshafen.
Der Kirchentag würde die Evangelische Kirche der Pfalz rund 4 Mio. Euro
kosten. Sollte die Synode „Ja“ zum Kirchentag sagen, müsse das Geld dafür
in den kommenden Jahren angespart werden. Die Synode der
Evangelischen Landeskirche in Baden muss der Idee ebenfalls noch
zustimmen.

Source:: SWR