Don't Miss

Speyer: Wilde Verfolgungsjagd mit geraubtem Taxi

By on 10. März 2017

Ein 38 Jahre alter Mann hat gestern Abend mehrere Autos in seine Gewalt
gebracht und zahlreiche Unfälle verursacht. Laut Polizei klaute er zunächst
in Speyer einer Taxifahrerin ihr Taxi und brauste davon.

Laut Polizei wurde die Taxifahrerin bei dem Überfall leicht verletzt. Der 38-
Jährige verursachte schon im Stadtgebiet Speyer erste Unfälle, indem er
Fahrzeuge rammte. Dann raste er die B9 in Richtung Süden davon und
rammte weitere Autos. Mehrere Fahrere wurden leicht verletzt. Bei
Schwegenheim fuhr der 38-Jährige in den Graben. Als Autos anhielten, um
zu helfen, zerrte er eine Frau aus ihrem Fahrzeug und flüchtet damit. Bei
Wörth baute er noch einen schweren Unfall und wollte ein weiteres Auto
rauben. Einer der Beteiligten setzte ihn aber mit Pfefferspray außer Gefecht.
Der Auto-Räuber wurde festgenommen. Die Höhe des Schadens liegt laut
Polizei bei mehreren 10.000 Euro.

Source:: SWR