Don't Miss

Teschenmoschel, Donnersbergkreis: Forstamt Donnersberg erstattet Anzeige wegen illegal gefälltem Baum

By on 13. Februar 2018

Das Forstamt Donnersberg hat Anzeige wegen eines illegal gefällten
Baumes erstattet. Auf dem Baum in Teschenmoschel hatte ein
artgeschützter Schwarzstorch sein Nest gebaut.

Nach Angaben der Behörde wurde der Baum im Wald bei Teschenmoschel
am vergangenen Freitag von unbekannten Tätern gefällt. Daraufhin
erstattete das Forstamt Donnersberg als Waldeigentümer Anzeige. Ein
Sprecher des Forstamtes sagte, der Baum sei gezielt und erkennbar
unprofessionell mit einer stumpfen Säge gefällt worden. Das Forstamt gehe
daher von einem Angriff auf das Schwarzstorchennest aus. In der Nähe des
gefällten Baumes soll ein Windpark erweitert werden. Der Schwarzstorch
steht unter Artenschutz – wer in seinem Brutgebiet Windräder bauen
möchte, muss hierbei strenge Auflagen einhalten. Ob ein Zusammenhang
mit dem gefällten Baum besteht, ist zurzeit noch unklar.

Source:: SWR