Don't Miss

Tierschützer demonstrieren gegen Zirkus Knie

By on 30. Juni 2015

Mehrere Tierschutzorganisationen haben Proteste gegen den Zirkus Knie
angekündigt. Der Zirkus gastiert ab Mittwoch in Kaiserslautern.

Tierquälerei und nicht artgerechte Haltung – mit diesen Vorwürfen musste
sich der Zirkus Knie in den vergangenen Jahren schon öfter auseinander
setzen. Tierschützer werfen dem Zirkus unter anderem vor, er transportiere
seine Tiere in zu engen Fahrzeugen. Außerdem seien die Dressurnummern
eine Quälerei für die Tiere. Vertreter verschiedener
Tierschutzorganisationen haben angekündigt, vor jeder Aufführung in
Kaiserslautern vor dem Zirkuszelt mit Plakaten zu protestieren. Der Zirkus
beruft sich dagegen auf wissenschaftliche Erkenntnisse über Bedürfnisse
und Verhalten der Tiere. Ein Sprecher sagte, die Tiere würden gemäß
diesen Vorgaben gehalten und dressiert. Der Zirkus Knie bleibt von
Mittwoch bis Sonntag in Kaiserslautern.

Source:: SWR