Don't Miss

Trippstadt, Kreis Kaiserslautern: Badesaison in Trippstadt gefährdet

By on 4. Januar 2018

Das Freibad Trippstadt muss nach Angaben der Verbandsgemeinde
Kaiserslautern-Süd voraussichtlich die ganze Saison geschlossen bleiben.
Verbandsbürgermeister Unnold sagte, Grund dafür seien
Sanierungsarbeiten mit denen noch nicht begonnen werden konnte. Unter
anderem müssen die technischen Anlagen der Schwimmbecken erneuert
werden. Auf die Ausschreibung der Arbeiten habe es keine Angebote
gegeben. Die Firmen hätten keine Kapazitäten, weil in diesem Jahr viele
Freibäder in der Region saniert werden müssten. Deshalb wird die
Verbandsgemeinde Ende Januar erneut die Arbeiten ausschreiben. Die
Kosten für die Sanierung des Trippstädter Freibads belaufen sich auf rund
1,4 Millionen Euro.

Source:: SWR