Don't Miss

Überraschung am Hanauer Ring

By on 1. Juni 2017

Überraschung am Hanauer Ring: Gestern Abend um 21 Uhr gingen mit dem Schlusspfiff die Köpfe beim FK Clausen nach unten. Der Grund: Der PSV Pirmasens war im zweiten Spiel der B-Klassen-Vizemeister überraschend die klar bessere Elf und gewann verdient mit 2:0 (1:0) Toren. Die rund 600 Fans, die überwiegend dem FKC-Lager angehörten, mussten – anstatt den Aufstieg in die A-Klasse zu feiern – unverrichteter Dinge nach Hause gehen, denn nach der 2:6-Niederlage im Vorspiel hat der PSV mit dem Auswärtssieg die Ausgangslage wieder gedreht. Die Entscheidung fällt nun am Pfingstsamstag auf dem Sportplatz des TV Hauenstein, auf dem sich Clausen und Pirmasens ab 17 Uhr bis zum bitteren Ende mit Elfmeterschießen gegenüber stehen.

Source:: Pirmasenser Zeitung