Don't Miss

„Wenn die Bürger Ängste haben, dann stehen wir als Stadt in der Pflicht“

By on 14. April 2018

„Wenn Bürger Ängste haben, stehen wir als Stadt in der Pflicht“: Als eine Reaktion mit Augenmaß sieht Bürgermeister Markus Zwick den „Auftrag“ an das Netzwerk „Öffentliche Plätze“, sich um die zunehmenden sozialen Konflikte in Pirmasens zu kümmern, die immer häufiger auch durch Flüchtlinge hervorgerufen werden. Denn es gehe zunächst einmal darum, in Gesprächen einvernehmliche Lösungen in der Stadt zu finden, bevor Ordnungsamt und Polizei auf den Plan treten.

Source:: Pirmasenser Zeitung