Don't Miss

Wieder weniger Arbeitslose in Westpfalz

By on 30. Juni 2015

Im Juni hat die Arbeitslosigkeit in der Westpfalz erneut abgenommen.
Die Quote lag bei 6,3 Prozent – ein leichter Rückgang gegenüber dem
Vormonat.

Die erfreuliche Entwicklung am Arbeitsmarkt in der Westpfalz hält schon seit
fünf Monaten an. Die Arbeitsagentur Kaiserslautern-Pirmasens registrierte
im Juni rund 17.500 Arbeitslose, gut 1.100 weniger als noch im Mai. „Der
Arbeitsmarkt entwickelt sich beachtlich“, erklärte Agenturleiter Hans-
Joachim Omlor. Und eine Sommerflaute sei nicht in Sicht. Insbesondere die
Langzeitarbeitslosen profitierten von dem saisonbedingten Aufschwung.
Gestiegen ist daher auch die Zahl der offenen Stellen. Gefragt sind vor
allem Fachkräfte. Seit Jahresbeginn wurden nach Angaben Omlors von den
Firmen mehr als 6.000 offene Stellen gemeldet und damit 700 mehr als im
Vorjahreszeitraum.

Source:: SWR