Don't Miss

Wien: Prozessauftakt wegen geplanten Anschlags auf Airbase Ramstein

By on 4. April 2018

In Wien beginnt heute der Prozess gegen einen Mann, der einen Anschlag
auf die US-Airbase Ramstein geplant haben soll. Außerdem soll der
Angeklagte nach Angaben der Staatsanwaltschaft vor zwei Jahren einen
damals 12-Jährigen Jungen angestiftet haben, eine Bombe auf dem
Ludwigshafener Weihnachtsmarkt zu deponieren.

Der Angeklagte soll die Bombenpläne aus dem Internet heruntergeladen
und dem Ludwigshafener Jungen geschickt haben. Außerdem habe er ihn
dazu überredet, den selbstgebauten Sprengsatz nicht wie ursprünglich
geplant in einer Kirche, sondern auf dem Weihnachtsmarkt zu deponieren,
weil dort mehr Menschen unterwegs seien. Der Österreicher und der Junge
aus Ludwigshafen haben sich als Sympathisanten des sogenannten
Islamischen Staates im Internet kennengelernt. Morgen soll der heute
14jährige Ludwigshafener per Videoschalte als Zeuge vernommen werden.

Source:: SWR