Don't Miss

Zweibrücken: 79-jähriger stirbt an Unfallfolgen

By on 6. Februar 2018

Rund drei Wochen nach einem schweren Verkehrsunfall in Zweibrücken ist
ein 79 Jahre alter Mann an seinen Verletzungen gestorben. Das hat die
Polizei mitgeteilt. Bei dem Unfall Mitte Januar hatte ein Autofahrer den Mann
und seine Frau erfasst. Die Frau war bereits kurz nach dem Unfall
gestorben. Ein Polizeisprecher sagte, die beiden hätten eine Straße
überqueren wollen. Der Autofahrer habe sie vermutlich übersehen: Die
beiden Senioren seien an dem Tag dunkel gekleidet gewesen. Die
Ermittlungen der Polizei laufen noch.

Source:: SWR