Don't Miss

Zweibrücken: Euroclassic Festivalprogramm vorgestellt

By on 29. März 2017

Das Kulturamt Zweibrücken hat das Programm für das neue Euroclassic
Festival vorgestellt.
Das deutsch-französische Kulturfestival steht in diesem Jahr unter dem
Motto „Reformen, Zeiten und Epochen“.

Das Jubiläum 500 Jahre Reformation spiegelt sich auch im diesjährigen
Festivalprogramm, sagte der Zweibrücker Kulturamtsleiter Thilo Hublé.
Martin Luther habe die geistliche Musik seiner Zeit stark beeinflusst, deshalb
liege der Schwerpunkt einiger Euroclassic-Konzerte darauf. Daneben seien
aber auch andere Epochen und Stile vertreten. Als besonderen Höhepunkt
nennt er ein Rezitationskonzert mit der Schauspielerin Iris Berben und dem
Pianisten Martin Stadtfeld in der Zweibrücker Festhalle. Insgesamt finden
zwischen dem 2. September und dem 28. Oktober 22 Veranstaltungen in
deutschen und französischen Konzertsälen und Kirchen statt.

Source:: SWR