Don't Miss

Zweibrücken: Kostenlose Schwimmkurse für Zweibrücker Grundschüler

By on 2. Februar 2018

Die Stadt Zweibrücken plant kostenlose Schwimmkurse für
Grundschulkinder.
Dadurch sollen mehr Kinder schwimmen lernen.

Laut einer Studie der deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG können
zwei Drittel aller deutschen Kinder nicht schwimmen. Der Stadtverband für
Sport in Zweibrücken will diese Zahl ändern und fordert kostenlose
Schwimmkurse an den Zweibrücker Grundschulen. Laut einem
Pressesprecher unterstützt die Stadt diese Idee, problematisch sei aber die
Betreuung der Nichtschwimmer-Kinder. Man brauche Schwimmlehrer und
zahlreiche Aufpasser. Pro Jahrgang rechne man mit ca. 30.000 Euro
Betreuungsaufwand. Im Moment suche man dafür Sponsoren. Die Kurse
können erst starten, wenn die Finanzierung gesichert ist.

Source:: SWR