Don't Miss

Zweibrücken: Mann wegen Geiselnahme vor Gericht

By on 31. Januar 2017

Vor dem Landgericht in Zweibrücken hat heute der Prozess gegen einen
Mann begonnen, der einen anderen Mann als Geisel genommen haben soll.
Außerdem soll er seine Ehefrau misshandelt und bedroht haben. Nachdem
die Frau ihn verlassen hatte, soll er im Sommer über den Balkon in ihre
Wohnung in Zweibrücken eingedrungen sein. Er soll die Frau gezwungen
haben, einen anwesenden Mann zu fesseln und von ihr verlangt haben, ihm
das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder zurückzugeben. Das war ihm
gerichtlich entzogen worden.

Source:: SWR