Don't Miss

Zweibrücken: Messerstecher zu Haftstrafe verurteilt

By on 10. November 2014

Das Landgericht Zweibrücken hat am Morgen einen Mann zu zweieinhalb
Jahren Haft verurteilt, weil er einen Autofahrer angegriffen hat. Das Gericht
verurteilte den Mann u.a. wegen gefährlicher Körperverletzung, weil er im
Sommer den Fahrer eines Autos durch die geöffnete Fensterscheibe
geschlagen hatte, als dieser an einer Ampel anhielt. Außerdem hatte er
versucht, mit einem Messer auf den Fahrer einzustechen. Warum der Mann
den Autofahrer angriff, ist noch unklar.

Source:: SWR