Don't Miss

Zweibrücken: Stellen in Bußgeldstelle besetzt

By on 14. Dezember 2017

In der Bußgeldstelle am Zweibrücker Flughafen sind inzwischen fast alle
neu eingerichteten Stellen besetzt. Eine Aufstockung des Personals war
notwendig geworden, weil das Land neue Blitzer gekauft hatte – und
dadurch mehr Autofahrer geblitzt werden. 125 Mitarbeiter sollten daher neu
angestellt werden, um die große Menge an Strafzetteln zu bearbeiten.
Diese Zahl ist nach Angaben der Behörde nun erreicht. Im April war die
Zweibrücker Bußgeldstelle in ein größeres Gebäude am Flughafen gezogen.

Source:: SWR