Don't Miss

Zweibrücken: Terex schließt Werk in Bierbach

By on 30. September 2017

Der Zweibrücker Kranbauer Terex schließt heute sein Werk im
saarländischen Bierbach. Die etwa 150 Mitarbeiter sollen an den beiden
anderen Terex-Standorten in Zweibrücken weiterbeschäftigt werden.

Nach Angaben eines Sprechers der Gewerkschaft IG Metall werden die
Mitarbeiter aus Bierbach weiterqualifiziert, um in Zweibrücken andere
Aufgaben zu übernehmen. Die Weiterbildungen sollen vom Unternehmen
gezahlt werden. Das Werksgelände in Bierbach werde an einen Kranbauer
aus Trier verkauft – die Plattform, auf der große Kräne getestet werden, will
Terex künftig anmieten und weiternutzen. Trotz der Werksschließung werde
es keine betriebsbedingten Kündigungen geben. Ende letzten Jahres hatte
das Unternehmen noch einen massiven Stellenabbau angekündigt. Die
Auftragslage beim Kranbauer Terex mit 1.600 Mitarbeitern in Zweibrücken
habe sich in den vergangenen Monaten aber deutlich gebessert.

Source:: SWR