Don't Miss

Zweibrücken: Verurteilung wegen Vergewaltigung

By on 1. Februar 2018

Das Landgericht Zweibrücken hat heute einen Mann aus dem Kreis
Südwestpfalz wegen Vergewaltigung zu 18 Monaten Haft auf Bewährung
verurteilt.
Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er seine Ehefrau vergewaltigt
hatte.
Der heutige Prozess war bereits der vierte in dem Fall.
Das Amtsgericht hatte den Mann seinerzeit verurteilt, das Landgericht ihn
freigesprochen.
Das Oberlandesgericht hatte dieses Urteil aufgehoben und wieder ans
Landgericht Zweibrücken zurück verwiesen.

Source:: SWR